Bitcoin Kurs kämpft um Rückkehr in den 8000er Bereich Tradingwelt

(DailyFX.de – Frankfurt am Main) – In der ersten Juni Woche wurde der BTC/USD kurzzeitig unter 6.750 Euro gehandelt. Heute starten die Bullen in einer neuen Rallye einen Angriff auf die 8000 USD.

Zusammenfassung

  • Der Bitcoin Kurs konnte im europäischen Handel rund 2,80 % in den letzten Phasen der Sitzung am Freitag hinzugewinnen.
  • BTC/USD-Bullen haben den neuen unteren Bereich bei 7.500 USD genutzt, um sich wieder auf das Gebiet von 8.000 USD zu konzentrieren.
  • Das nächste große kurzfristige Zielgebiet am Wochenende ist der Bereich 8800-900 USD.

Bitcoin Prognose

Der Bitcoin befindet sich seit gut zwei Wochen in einer Handelsspanne zwischen 9079 USD und 7893 USD. Zu Beginn der Handelswoche konnte der Bitcoin Kurs kurzfritig die Unterseite durchbrechen. Momentan stabilisiert sich der BTC/USD Kurs an der besagten Unterseite. Gelingt keine Verteidigung der 7893 USD, könnten die anfänglichen bärischen Impulse sich weiter entfalten und als nächstes könnte dann bei Preisgabe des 50-%-Retracement, das Kursziel bei 6720 USD angepeilt werden. Gelingt jedoch eine Überwindung der Unterseite, könnte mit einer Rückeroberung der 8404 USD eine neue Impulswelle eingeleitet werden, die einen Angriff auf die 10.000 USD ermöglicht.

BTC/USD Chart (Täglich)

Quelle: IG

Original Post

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.